Montag, 23. September 2013

Ouzoud, Camping Zebra 3

51.Tag, Donnerstag 20.12.2012

Weil es in Ouzoud keine Geldautomaten oder Banken gibt, fährt er zusammen mit Hakim nach Azilal, um Bargeld zu ziehen. Dort ist heute nämlich auch der wöchentliche Souk.

video
 

Ich wandere unterdessen mit den Hunden zur Quelle des Oued Ouzoud - über die rote Ebene, durch Olivenhaine und dann immer am Fluss entlang. Der Weg ist sehr schön und einsam, hier gibt es keine Händler, die uns ihre Ware verkaufen wollen. Wir begegnen nur ein paar Frauen mit ihren brennholzbeladenen Eseln. Sie zeigen mir mit Gesten an, dass sie nicht fotografiert werden wollen. Schade.






Nach dem langen Marsch heute schmerzt mein Knie wieder stärker - es lässt sich nicht ändern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen